Schoko-Bananen-Kuchen

300 g Srahmbutter -weich-
250 g Zucker
2 P. Bourbon-Vanillezucker
5 Eier -getrennt-
100 g Zartbitterschokolade -klein gehackt-
2 reife Bananen -grob zerkleinern-
1 El. Rum
450 g Mehl
1 P. Backpulver

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rhren. Die grob zerkleinerten Bananen mit den Schokoladestckchen und dem Rum unter die Masse rhren. Mehl mit dem Backpulver mischen und zgig unterrhren.
Eiklar steif schlagen und in drei Portionen unterrhren bzw. unterheben.

In eine gefettete und mit Mehl oder Nssen ausgestreute Kastenkuchenform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 ca. 50 – 60 Min. backen.

Den Kuchen auskhlen lassen und mit einer Puderzucker-Rum-Glasur berziehen.

Ich mache das so:

200 g Puderzucker -sieben-
mit wenig heiem Wasser und Rum mit dem Schneebesen zu einer dickflssigen, glnzenden Masse verrhren. Dies dauert schon einige Minuten -Flssigkeit nur tropfenweise zugeben-.

Einen kleinen Teil der Puderzuckerglasur mit Kakao dunkel frben.

Kuchen mit der weien Puderzuckerglasur berziehen und sofort die dunkle Glasur in Streifen -mit einem Lffel oder einer Gabel- darber laufen lassen.