Schokoladen-Mrbteig-Kuchen

140 g Butter oder Margarine
140 g Mehl
140 g Mandeln-gemahlen-
140 g Puderzucker
60 Zartbitterschokolade -schmelzen-
1 P. Bourbon-Vanillezucker
Schale einer halben Zitrone -gerieben-
3 Eigelb

zustzlich 20 g weiche Butter fr 1/3 Teig

1 Ei -versprudeln- zum Bestreichen

Zum Abglnzen:
Aprikosenmarmelade

Aus den Zutaten entweder mit den Hnden oder mit den Knethaken des Handrhrgertes zu einem glatten Mrbteig verarbeiten. Dann Teig aufteilen 2/3 und 1/3.
Die 2/3 Teig in eine Springform legen und die Oberflche flachdrcken, das restliche Teigdrittel in einen Spritzsack mit einer glatten Tlle -wenn nicht vorhanden ohne Tlle- oder in einen Gefrierbeutel -Spitze abschneiden- fllen und damit ein Teiggitter aufspritzen und mit dem versprudelten Ei bestreichen. Wer mchte kann gestiftelte Mandeln auf das Kuchengitter streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 ca. 50 – 60 Min. backen. In der Form erkalten lassen. Dann aus der Form nehmen und die Oberflche mit erwrmter Marmelade berglnzen.