Tortenboden

180 g Zucker
4 Eier
75 g Speisestrke
75 g Mehl
1 Tl. Backpulver

Wichtigste Regel beim Backen ist das genaue Abwiegen der Zutaten.

Eier und Zucker in der Rhrschssel mit Standring sehr schaumig schlagen. Speisestrke, Mehl und Backpulver sieben und unter die Masse heben.

Den Teig in eine mit Backpapier oder Dauerbackfolie ausgekleidete Springform Durchmesser 24 cm geben und bei 180 (Ober- und Unterhitze) ca. 35 Min. backen.
Der Kuchen gelingt am Besten bei Ober- und Unterhitze. Er kann aber auch mit Heiluft bei ca. 165 gebacken werden.