Weintraubenkuchen

250 g Margarine
300 g Puderzucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
5 Eier
400 g Mehl
2 Tl. Backpulver
1/2 Zitronenschale -abgerieben-
1/8 l Milch

Belag:
ca. 1 kg Weintrauben -kernlos-
(grn oder blau oder gemischt)

1 P. Tortengu -klar-
nach Packungsanweisung zubereiten
-mit Traubensaft zubereitet -super lecker-

Weiche Margarine, Vanillezucker und Puderzucker mit dem Handrhrgert sehr schaumig rhren, Zitronenschale dazugeben und die Eier einzeln einrhren. Mehl und Backpulver mischen, mit der Milch abwechselnd zgig einrhren. Den Teig auf ein mit Backpapier oder mit Dauerbackfolie ausgelegtes Backblech streichen mit den gewaschenen, abgezupften und grndlich abgetrockneten Weintrauben belegen. Bei ca. 170 -Umluft- ca. 55 – 60 Min. backen.
Den abgekhlten Kuchen mit Tortengu dnn bestreichen. In Stcke schneiden.