Himbeer-Schmand-Kuchen

150 g Mehl
65 g Zucker
1/2 Tl. Weinsteinbackpulver
80 g Butter
1 Ei

Aus den Teigzutaten rasch einen Knetteig herstellen und kurz k├╝hlen. Eine gefettete Springform -26 cm- mit dem ausgerollten Teig auskleiden. Gut 2/3 f├╝r den Boden und den Rest am Rand andr├╝cken.

Belag:

2 P. Sahnepudding -am besten aus dem Reformhaus-
200 g Zucker
600 ml Milch

600 g Schmand

Nach Packungsanweisung eine Pudding kochen aber nur mit 600 ml Milch.

Den Schmand unter den gekochten, hei├čen Pudding r├╝hren.

Diese Pudding-Schmandmasse in die Springform geben und glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 ┬░ ca. 60 - 70 Min. backen. Den Kuchen in der Form ausk├╝hlen lassen.

Dann 300 - 400 g Himbeeren auf dem Kuchen verteilen und mit 1 P. Tortengu├č rot -nach Packungsanweisung zubereiten- ├╝berziehen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

´╗┐
Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • September 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930


  • Links








  • Tortenfotos

    K´┐Żche, Haus & Garten