30. Mai 2007

Berndes Kochschürze grau/schwarz gestreift

Aus der Kategorie: News, Backzubehör

Schenken sie sich die Berndes Kochschürze grau/schwarz gestreift einfach selbst. Die Berndes Kochschürze grau/schwarz gestreift ist nicht nur schick sondern auch äußerst praktisch. Die Berndes Kochschürze grau/schwarz gestreift ist durch die hochwertige Materialqualität, langlebig und pflegeleicht.

weiterlesen »

Berndes BACKFORMEN Kasten-Backform 27 x 13cm

Aus der Kategorie: News

Eine etwas andere Kastenform, die Berndes BACKFORM Kasten-Backform 27 x 13 cm. Durch die seitlichen Rillen gelingen immer perfekt geschnittene Stücke sowie ein gerader Schnitt. Die Berndes Kasten-Backform ist absolut formstabil. Durch die Antihaft-Versiegelung löst sich der Kuchen oder auch das Brot leicht aus der Form. Mit der Berndes Kasten-Backform aus hochwertigem Aluminium-Druckguss erzielen sie beste Backergebnisse. Der Hersteller gewährt 48 Monate Garantie. Die Berndes Kasten-Backform hat eine Größe von 27 x 13 cm.

weiterlesen »

Kaffeeautomat Philips HD 7810/70 Senseo II blau

Aus der Kategorie: News, Kaffeemaschinen

Superg�nstig! Der blaue Philips HD 7810/60 Kaffeeautomat Senseo II mit einer Betriebsleuchte und dem transparentem Wassertank (750 ml Inhalt) ist nicht nur schick, er macht aus jeder Tasse Kaffee einen einzigartigen Genuss. Das ausgekl�gelte Br�hsystem ist perfekt auf eine immer gleiche Menge Wasser und die in verschiedenen Geschmacksrichtungen erh�ltlichen Senseo Kaffeepads (oder andere) abgestimmt. Sie erhalten als Gratisgeschenk 2 Packungen Kaffeepads, die Sie aus 7 Sorten w�hlen k�nnen. Kaffee kochen kinderleicht - einfach Wasser in den Vorratstank f�llen, ein Kaffeepad eingelegen und auf Knopfdruck erhalten Sie eine oder zwei Tassen frischen, cremigen Senseo Kaffee. Dank des 1450 W-Boilers hat das Wasser immer genau die richtige Temperatur und l�uft schnell und gleichm��ig durch den Kaffee. Sie erhalten Kaffee mit einem ausgewogenen, nat�rlichen Aroma, gekr�nt von einer k�stlichen Schaumhaube. So genie�en Sie jede Tasse Philips Senseo
vom ersten bis zum letzten Schluck. Eine Tasse Kaffee ist in ca. 40 Sekunden zubereitet, der Tasseninhalt 125 ml. Der Abstand zwischen Kaffeeausguss und Tassentablett betr�gt 9,5 cm (Tassenh�he). Die Stand-by-Funktion garantiert die schnelle Zubereitung einer zweiten Tasse frischen Kaffees. Sollten Sie vergessen ihren Philips Senseo Kaffeeautomaten auszuschalten, kein Problem nach 1 Stunde schaltet er selbstt�tig ab.

weiterlesen »

Berndes Herz-Backform

Aus der Kategorie: News, Backformen

Aus einem ganz normalen Rührteig einen außergewöhnlichen Kuchen backen? Die Berndes Herz-Backform macht es möglich. Die Berndes Herz-Backform ist absolut formstabil. Durch die Antihaft-Versiegelung löst sich der Kuchen leicht aus der Form. Mit der Berndes Herz-Backform aus hochwertigem Aluminium-Druckguss erzielen sie beste Backergebnisse. Der Hersteller gewährt 48 Monate Garantie. Die Berndes Herz-Backform hat einen Durchmesser von 25 cm.

weiterlesen »

Berndes Wellen-Backform

Aus der Kategorie: News, Backformen

Aus einem ganz normalen Rührteig einen außergewöhnlichen Kuchen backen? Die Berndes Wellen-Backform macht es möglich. Die Berndes Wellen-Backform ist absolut formstabil. Durch die Antihaft-Versiegelung löst sich der Kuchen leicht aus der Form. Mit der Berndes Wellen-Backform aus hochwertigem Aluminium-Druckguss erzielen sie beste Backergebnisse. Der Hersteller gewährt 48 Monate Garantie. Die Berndes Wellen-Backform hat einen Durchmesser von 26 cm.

weiterlesen »

Berndes Minikronen-Backform

Aus der Kategorie: News, Backformen

Mit der Berndes Minikronen-Backform backen sie 10 Minikronen auf einen Streich. Die Berndes Minikronenn-Backform ist absolut formstabil. Durch die Antihaft-Versiegelung lösen sich die Kronen-Minis leicht aus der Form. Mit der Berndes Minikronen-Backform aus hochwertigem Aluminium-Druckguss erzielen sie beste Backergebnisse. Der Hersteller gewährt 48 Monate Garantie. Die Berndes Minikronen-Backform hat ein Größe von 35 x 25 cm.

weiterlesen »

Berndes Himbeer-Backform

Aus der Kategorie: News, Backformen

Aus einem ganz normalen Rührteig einen außergewöhnlichen Kuchen backen? Die Berndes Himbeer-Backform macht es möglich. Die Berndes Himbeer-Backform ist absolut formstabil. Durch die Antihaft-Versiegelung löst sich der Kuchen leicht aus der Form. Mit der Berndes Himbeer-Backform aus hochwertigem Aluminium-Druckguss erzielen sie beste Backergebnisse. Der Hersteller gewährt 48 Monate Garantie. Die Berndes Himbeer-Backform hat einen Durchmesser von 22,5 cm.

weiterlesen »

Berndes Miniherzen-Backform

Aus der Kategorie: News, Backformen

Mit der Berndes Miniherzen-Backform backen sie 10 Miniherzen auf einen Streich. Die Berndes Miniherzen-Backform ist absolut formstabil. Durch die Antihaft-Versiegelung lösen sich die Herz-Minis leicht aus der Form. Mit der Berndes Miniherzen-Backform aus hochwertigem Aluminium-Druckguss erzielen sie beste Backergebnisse. Der Hersteller gewährt 48 Monate Garantie. Die Berndes Miniherzen-Backform hat ein Größe von 35 x 25 cm.

weiterlesen »

Berndes Tulpen-Backform

Aus der Kategorie: News, Backformen

Aus einem ganz normalen Rührteig einen außergewöhnlichen Kuchen backen? Die Berndes Tulpen-Backform macht es möglich. Die Berndes Tulpen-Backform ist absolut formstabil. Durch die Antihaft-Versiegelung löst sich der Kuchen leicht aus der Form. Mit der Berndes Tulpen-Backform aus hochwertigem Aluminium-Druckguss erzielen sie beste Backergebnisse. Der Hersteller gewährt 48 Monate Garantie. Die Berndes Tulpen-Backform hat einen Durchmesser von 26 cm.

weiterlesen »

Berndes BACKFORMEN Tortenboden-Backform 28cm

Aus der Kategorie: News, Backformen

Eine außergewöhnliche Backform, die Berndes BACKFORMEN Tortenboden 28cm. Durch die vorhandenen Markierungen und Halbkreise teilen sie ohne große Probleme ihren Tortenboden in 12 gleich große Stücke. Die Berndes BACKFORMEN Tortenboden-Backform 28cm hat eine hohe Lebensdauer und ist durch den antihaftversiegelten Aluminium-Druckguss leicht zu reinigen.

weiterlesen »

Zenker 4350 Springform mit Keramikplatte

Aus der Kategorie: News, Backformen

Neu in der Zenker Backformserie “best” Zenker 4350 Springform mit Keramikplatte. Die Zenker 4350 Springform mit Keramikplatte genügt auch höchsten Backansprüchen, deshalb gewährt der Hersteller eine Garantie von 10 Jahren. Da der Keramikboden schneid- und kratzfest ist, kann er auch als Servierteller eingesetzt werden. Die Zenker 4350 Springform mit Keramikplatte hat einen Durchmesser von 26 cm.

weiterlesen »

25. Mai 2007

Apfeltorte königlich

Bisquitteig:

3 Eier -trennen-
3 El. Wasser -kalt-
150 g Zucker
1/2 Röhrchen Butter-Vanille-Aroma
80 g Mehl
80 g Speisestärke
1 Tl. Backpulver

Sahnecreme:

3 Eigelb
1/2 Zitrone -Saft-
Zitronenschale -abgerieben-
3 El. Milch
2 El. Zucker
5 Blatt Gelatine -weiß-
250 ml Schlagsahne

Belag und Füllung:

9 Äpfel -nicht so große-
ich nehme Golden Delicious -reife-
wenig Wasser -6 El.-
3 El. Zucker
1 Zitrone -Saft-
1 P. Tortenguß -klar-

evt. Rumrosinen

Für den Bisquitteig die Eier trennen und das Eiweiß mit kaltem Wasser sehr steif schlagen.
Zucker unter weiterem Rühren einrieseln lassen.
Eidotter kurz mit dem Butter-Vanille-Aroma mit einer Gabel zerquirlen und unterziehen. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen und in 2 Schritten unterrühren.

Den Teig in eine komplett mit Backpapier ausgelegten Springform geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° -Ober-und Unterhitze- ca. 30 - 35 Min. backen.
Den Tortenboden aus der Form nehmen und über Nacht auskühlen lassen.

Füllung und den Belag vorbereiten:

6 Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden,

Die restlichen 3 Äpfel in dünne Spalten schneiden.

Wasser, Zucker und Zitronensaft aufkochen. Die dünnen Apfelspalten in der heißen Lösung kurz ziehen lassen.
Dann abtropfen, Flüssigkeit auffangen und die gewürfelten Äpfel in dieser Wasser-Zucker-Zitronensaft-Mischung -evtl. noch etwas Wasser zugeben- kurz dünsten. Vorsicht! Nicht zerkochen lassen. Ebenfalls wieder Abtropfen lassen.

Sahnecreme zubereiten:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb, Zitronensaft- und schale, Milch und Zucker in einem Topf gut verrühren. Diese Mischung im Topf auf kleiner Flamme unter weiterem Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt -nicht kochen lassen- erhitzen.
Vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine in der heißen Creme auflösen, auskühlen lassen.

Sahne steif schlagen -nach Belieben mit etwas Zucker-. Die steifgeschlagene Sahne in die fast kalte Creme einrühren.

Den Bisquitboden einmal durchschneiden.

Um einen Tortenboden einen Tortenring spannen. Die Hälfte der Sahnecreme darauf geben und glattstreichen. Dann die gut abgetropften Apfelwürfel darauf verteilen. Auf die Apfelwürfel den Rest der Sahnecreme glattstreichen.

Den zweiten Tortenboden darauf geben und etwas andrücken.

Die feinen Apfelspalten kranzförmig auf die gesamte Tortenoberfläche legen -wer mag gibt einige Rumrosinen dazu-.

Tortenguß nach Packungsanweisung -mit dem aufgefangenen Saft der gedünsteten Äpfel- zubereiten. Den Tortenguß mit einem Eßlöffel über die Apfelspalten geben und kalt stellen.

weiterlesen »

Erdbeersahne-Torte

300 g Süßrahmbutter -weich-
300 g Zucker
5 Eier
300 g Mehl
1/2 P. Backpulver
2 El. Milch

Grand Marnier zum Tränken der Böden

Belag:
700 g Erdbeeren -kurz waschen und ganz klein schneiden-
8 Erdbeeren für die Garnierung nur halbieren
100 g Zucker

2 Blatt Gelatine -weiß-
2 Blatt Gelatine -rot

600 ml Schlagsahne

Weiche Butter und Zucker mit dem Handrührgerät sehr schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver sieben und zügig unterrühren. Danach die Milch einrühren.

Teig in eine gefettete Springform -26 cm Durchmesser- geben und glattstreichen.
Bei 175 ° -Heißluft- ca. 35 - 40 Min. backen. Tortenboden aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Am besten am nächsten Tag zweimal waagerecht durchschneiden und die Böden mit Grand Marnier tränken.

Die vorbereiteten Erdbeeren mit dem Zucker mischen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen.

Etwas von der Sahne in einen Spritzbeutel zur Garnierung der Torte geben.

Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf in ganz wenig heißem Wasser auflösen. Kurz abkühlen lassen.
Dann 2 Eßlöffel der geschlagenen Sahne in die aufgelöste Gelatine einrühren und diese Masse zügig unter die geschlagene Sahne rühren. Die vorbereiteten Erdbeerstücke unterheben.

Die Tortenböden mit einem Teil der Erdbeersahne zusammensetzen. Oberen Boden leicht andrücken. Restliche Erdbeersahne auf die Tortenoberfläche und den Tortenrand geben und mit einer Palette glattstreichen.

Die einzelnen Kuchenstücke markieren und auf jedes Tortenstück einen Sahnetuff -weiße Sahne die zurückbehalten wurde- spritzen. Auf jeden Sahnetuff eine halbe Erdbeere geben.

Die Torte einige Stunden kalt stellen.

weiterlesen »

Erdbeerschnitten

200 g Margarine oder Süßrahmbutter -weich-
300 g Zucker
6 Eier
300 g Mehl
100 g Speisestärke
4 gestr. Tl. Backpulver
einige Tropfen Zitronenaroma

1 Glas Erdbeerkonfitüre -selbst gemacht-
-leicht erwärmen- und glattrühren
falls es große Früchte enthält durch ein Sieb streichen
-nach Belieben mit einem Schuß Maraschino oder Grand Marnier verrühren-

Buttercreme:
1 P. Dr. Oetker Garant-Pudding
1/2 l Milch
250 g Süßrahmbutter

1 kg Erdbeeren kurz waschen, halbieren -mit 6 El. Zucker bestreuen-
mit einem Löffel behutsam durchrühren damit sich der Zucker überall verteilt
einige Stunden Saft ziehen lassen

2 P. Tortenguß mit Erdbeergeschmack
-abgetropfter Saft der gezuckerten Erdbeeren-

Weiches Fett und Zucker mit dem Handrührgerät sehr schaumig schlagen. Eier einzeln einrühren und noch einige Zeit weiterrühren bis eine cremige Masse entstanden ist. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und zügig -in drei Portionen- in den Teig einrühren.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 ° ca. 25 - 30 Min. backen. Erkalten lassen. Die gesamte Fläche mit der glattgerührten Erdbeerkonfitüre bestreichen.
Alternative: Wer mag, kann den Boden mit Maraschino oder Grand Marnier einpinseln.

Für die Buttercreme Vanillepudding nach Packungsanweisung kochen. Auf den noch heißen Pudding -direkt auf die Oberfläche Frischhaltefolie geben, damit sich keine Haut bildet- und kaltstellen.

Die weiche Süßrahmbutter aufschlagen bis sie heller in der Farbe wird. Dann eßlöffelweise den Pudding -Butter und Pudding müssen unbedingt die gleiche Temperatur haben sonst gerinnt die Creme- unterrühren.

Die Buttercreme mit einer Kuchenpalette auf dem vorbereiteten Kuchenboden verteilen. Darauf kommen die gut abgetropften -Saft auffangen- Erdbeeren. Entweder mit der Schnittfläche noch oben oder nach unten -ergibt ein einheitliches Bild-.
Schön sieht es auch aus, wenn die Erdbeeren mal mit der Schnittfläche nach unten und nach oben durcheinander verteilt werden.

2 - 3 Päckchen Tortenguß mit Erdbeergeschmack -je nach dem, wie dick der Tortenspiegel werden soll-

-aufgefangenen Erdbeersaft entweder mit Wasser
oder Apfelsaft oder Johannisbeersaft
auf die erforderliche Flüssigkeitsmenge auffüllen- und den Tortenguß nach Packungsanweisung zubereiten.

Mit einem Eßlöffel auf die Erdbeeren geben und kalt stellen. Nach Belieben in Schnitten einteilen.

weiterlesen »

24. Mai 2007

Kaffeeautomat Philips HD 7810/60 Senseo II schwarz

Aus der Kategorie: News, Kaffeemaschinen

Ausgestattet mit einer Betriebsleuchte und dem transparentem Wassertank (750 ml Inhalt) ist er nicht nur schick, der Philips Senseo II macht aus jeder Tasse Kaffee einen einzigartigen Genuss. Das ausgeklügelte Brühsystem ist perfekt auf eine immer gleiche Menge Wasser und die in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlichen Senseo Kaffeepads (oder andere) abgestimmt. Kaffee kochen kinderleicht - einfach Wasser in den Vorratstank füllen, ein Kaffeepad eingelegen und auf Knopfdruck erhalten Sie eine oder zwei Tassen frischen, cremigen Senseo Kaffee. Dank des 1450 W-Boilers hat das Wasser immer genau die richtige Temperatur und läuft schnell und gleichmäßig durch den Kaffee. Sie erhalten Kaffee mit einem ausgewogenen, natürlichen Aroma, gekrönt von einer köstlichen Schaumhaube. So genießen Sie jede Tasse Senseo vom ersten bis zum letzten Schluck. Eine Tasse Kaffee ist in ca. 40 Sekunden zubereitet, der Tasseninhalt 125 ml. Der Abstand zwischen Kaffeeausguss und Tassentablett beträgt 9,5 cm (Tassenhöhe). Die Stand-by-Funktion garantiert die schnelle Zubereitung einer zweiten Tasse frischen Kaffees. Sollten Sie vergessen ihren Philips Senseo Kaffeeautomaten auszuschalten, kein Problem nach 1 Stunde schaltet er selbsttätig ab.

weiterlesen »

Aprikosen-Himbeecreme-Torte

7 Eier - trennen-
300 g und
1 Tl. Zitronensaft
2 cl Weinbrand
80 g Mandeln -gemahlen-
75 g Mehl
75 g Speisestärke

Creme:

200 g Himbeeren -frische-
4 Eigelb und 1 Ei
100 g Zucker

250 g Süßrahmbutter -weich-
6 El. Aprikosenmarmelade -kurz erwärmen und durch ein Sieb streichen-

Sieben Eidotter mit 300 g Zucker dickcremig schlagen. Eiweiß mit Zitronensaft steif schlagen.

Den Weinbrand in die Eigelbmasse rühren. Mandeln, Mehl und Speisestärke mischen und kurz unterrühren. Den Eischnee behutsam unterheben.

Eine Springform -26 cm Durchmesser komplett mit Backpapier auskleiden. Teig einfüllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 40 - 50 Min. backen.

Den Tortenboden aus der Form nehmen und über Nacht auskühlen lassen. Das Papier kann dran bleiben, es wird am nächsten Tag entfernt -evlt. mit einem in Wasser getauchten Pinsel bestreichen, damit es sich leichter entfernen läßt-.

Die kurz abgebrausten Himbeeren -dann gut abtropfen lassen- mit 20 g Zucker -von den angegebenen 100 g vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Abkühlen lassen und durch ein Sieb streichen.

4 Eigelb und 1 Ei mit den restlichen 80 g Zucker über dem heißen Wasserbad dickcremig rühren. Vom Herd nehmen und in die Schüssel in kaltes Wasser stellen. Weiterschlagen bis die Masse abgekühlt ist.

Die weiche Süßrahmbutter schaumig rühren und die kaltgeschlagene Eigelbmasse Eßlöffelweise unterheben -Butter und Eigelbmasse sollten unbedingt die gleiche Temperatur haben-.

Die Buttercrememischung in zwei Hälften teilen.
Eine Hälfte mit dem Himbeerpüree vermischen.
Die andere Hälfte wird mit der durch ein Sieb gestrichenen Aprikosenmarmelade vermischt.

Den Tortenboden zweimal durchschneiden. Den unteren Boden mit der Hälfte der Aprikosencreme bestreichen. Boden darauf legen und mit der Hälfte der Himbeercreme bestreichen. Zum Schluß den unbestrichenen Boden darauf geben und leicht andrücken.

Die Oberfläche mit dem Rest der der Aprikosencreme bestreichen. Auf der Oberfläche mit dem Kuchenteiler 12 Stücke markieren. Den Rand mit 3/4 der restlichen Himbeercreme einstreichen.
Letzes 1/4 der Himbeer-Buttercreme in einen Spritzbeutel geben und auf jedes markierte Tortenstück einen kleinen Tupfer setzen.

weiterlesen »

Kirschli- oder Elisabethen Torte

6 Eier -trennen-
125 g Zucker
120 g Mehl
1 Tl. Backpulver
50 g Haselnüsse -gemahlen-

Füllung:

4 El. Kirschwasser -für 2 Böden-
1 Glas Kirschkonfitüre ca. 450 g -für 2 Böden-
sehr gut eignet sich auch eine Kirschkonfitüre mit Kirschwasser

Glasur:
150 g Puderzucker -sieben-
1 Tl. Zitronensaft
2 El. Kirschsirup oder Kirschkonfitüre

Garnierung:
1/4 l Schlagsahne
1 P. Sahnesteif
2 El. Kirschsirup

halbe Walnuskerne
oder Kirschen frisch oder aus dem Glas
-es können auch Amarenakirschen sein-

Die Eidotter schaumig schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen, in einem Schwung zur Eigelbmasse geben und gut unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Eine Springform -24 cm Durchmesser- komplett mit Backpapier auslegen -zuerst minimal einfetten, dann Papier darauf geben-. Im vorgeheizten Backofen bei etwa 180 ° Ober- und Unterhitze ca. 20 - 25 Min. backen. Tortenboden aus der Form nehmen und mit dem Papier über Nacht auskühlen lassen. Das Papier lösen -wenn es nicht gleich funktioniert mit in Wasser getauchten Pinsel nass machen und abziehen-. Tortenboden zweimal durchschneiden.

Jede Tortenplatte mit Kirschwasser beträufeln und mit erwärmter Kirschkonfitüre bestreichen. Die mit Konfitüre bestrichenen Böden aufeinander setzen. Dann den unbestrichenen Tortenboden darauf geben und etwas andrücken.

Für die Glasur Puderzucker, Zitronensaft und Kirschsirup -oder etwas erwärmte Kirschkonfitüre- mit einen Schneebesen gut verrühren. Die Glasur sollte dickflüssig und glänzend sein -nach Bedarf noch etwas Puderzucker dazugeben- . Die Tortenoberfläche mit dieser rosaroten Glasur überziehen.

Ca. 15 - 20 Minuten trocknen lassen und mit dem Kuchenteiler Stücke markieren.

Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Eine Hälfte mit Kirschsirup rosarot färben. Den Tortenrand mit einer Kuchenpalette mit dieser gefärbten Sahne bestreichen.

Auf jedes markierte Stück mit einem Spritzbeutel einen dicken weißen Sahnetuff spritzen. Auf den Sahnetuff entweder je eine halbe Walnuß oder eine Kirsche setzen.

weiterlesen »

Erdbeer Sahnetorte

130 g Margarine oder Süßrahmbutter -weich-
130 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
etwas Zitronensaft oder einige Tropfen Zitronen-Aroma
4 Eier
130 g Mehl
80 g Speisestärke
1 Tl. Backpulver -gehäuft-

Weiches Fett, Vanillezucker und Zucker cremig rühren. Eier einzeln einrühren bis eine schaumige Masse entsteht. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und in 2 Portionen zügig einrühren. In eine gefettete Springform -Durchmesser 24 cm- geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 ° ca. 25 - 30 Minuten backen. Kurz auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen und vollständig erkalten lassen.

Am besten am nächsten Tag den Boden einmal durchschneiden.

500 g Erdbeeren
100 g Zucker
Saft 1/2 Zitrone
500 ml Sahne-steif schlagen-
5 Blatt Gelatine -weiß, kalt einweichen-

Für die Tortenoberfläche:

200 ml Sahne -mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen-
1 P. Sahnesteif
1 P. Bourbon-Vanillezucker
200 g Erdbeeren -klein geschnitten-

Erdbeeren mit Zucker und Zitronensaft pürieren -am besten geht es mit dem Stabmixer-. Gelatine entweder in Wasser oder Apfelsaft einweichen. Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf oder in einer Schöpfkelle -im Wasserbad- auflösen und unter das Erdbeerpüree rühren. Zwei Eßlöffel von der geschlagenen Sahne zu der Erdbeer-Gelatine-Masse geben um einen Temperaturschock zu vermeiden. Dann die Gelatine-Sahnemischung in die geschlagene Sahne einrühren.
Um den Tortenboden einen Tortenring spannen und die Erdbeer-Sahnemischung auf eine Bodenhälfte geben und glattstreichen. Den zweiten Boden auflegen und leicht andrücken. Dann mindestens 2 - 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren den Tortenring mit einem in kaltes Wasser getauchten Messer ablösen.

Die Tortenoberfläche mit der geschlagenen Sahne und den kleingeschnittenen Erdbeeren verzieren. Nochmal kalt stellen.

weiterlesen »

18. Mai 2007

Krups Nespresso Essenza XN 2005

Aus der Kategorie: News, Kaffeemaschinen

Die Krups Nespresso Essenza, ein hochwertiges Ger�t f�r anspruchsvolle Nespresso-Einsteiger. Einfaches Handling der Maschine - aber h�chster Genu�. Die Maschine macht nicht nur �u�erlich eine gute Figur, unter dem eigenwiligen Geh�use der Krups Nespresso Essenza steckt richtig Power. Das exklusive CBU (Compact Brewing Unit)-Extraktionssystem liefert excelente Br�hergebnisse. Einfachste Technikvom Einlegen der Nespresso-Kapseln bis zum automatischen Auswurf der leeren Kapseln in den Sammelcontainer, darauf ist die Krups Nespresso Essenza spezialisiert.

weiterlesen »

17. Mai 2007

Kaffeeautomat Philips Senseo HD 7840

Aus der Kategorie: News, Kaffeemaschinen

Der Aluminium gebürstete Philips HD 7840/00 Kauffeeautomat Senseo mit der eisblauen Betriebsleuchte und dem bläulich-transparentem Wassertank (750 ml Inhalt) ist nicht nur superschick, er macht aus jeder Tasse Kaffee einen einzigartigen Genuss. Das ausgeklügelte Brühsystem ist perfekt auf eine immer gleiche Menge Wasser und die in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlichen Senseo Kaffeepads (oder andere) abgestimmt. Dazu wird einfach Wasser in den Vorratstank gefüllt, ein Kaffeepad eingelegt und auf Knopfdruck erhalten Sie eine oder zwei Tassen frischen, cremigen Senseo Kaffee. Dank des 1450 W-Boilers hat das Wasser immer genau die richtige Temperatur und läuft schnell und gleichmäßig durch den Kaffee. Sie erhalten Kaffee mit einem ausgewogenen, natürlichen Aroma, gekrönt von einer köstlichen Schaumhaube. So genießen Sie jede Tasse Senseo vom ersten bis zum letzten Schluck. Eine Tasse Kaffee ist in ca. 40 Sekunden zubereitet, der Tasseninhalt 125 ml. Der Abstand zwischen Kaffeeausguss und Tassentablett beträgt 9,5 cm (Tassenhöhe). Die Stand-by-Funktion garantiert die schnelle Zubereitung einer zweiten Tasse frischen Kaffees. Sollten Sie vergessen ihren Philips Senseo Kaffeeautomaten auszuschalten, kein Problem nach 1 Stunde schaltet er selbsttätig ab.

weiterlesen »

Nächste Seite »

Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • Mai 2007
    M D M D F S S
    « Apr   Jun »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten