31. Oktober 2006

Schoko-Nuss-Schnitten

Aus der Kategorie: News, Backrezepte für Weihnachten

250 g Süßrahmbutter -weich-
200 g Zucker
3 Eier
1/2 Tl. Zimt -gemahlen-
250 g Zartbitterschokolade -kleingehackt-
250 g Haselnüsse -gemahlen-
250 g Mehl

Glasur:
250 g Puderzucker
Saft v. 1-2 Zitronen

ganze Haselnüsse für die Dekoration

Weiche Butter und Zucker sehr schaumig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl, Zimt, Schokolade und Nüsse mischen und zügig in den Teig rühren. Auf ein gefettetes Backblech geben -ca. 2 cm hoch- und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 ° ca. 25 Min. backen. Kurz abkühlen lassen.

Puderzucker mit Zitronensaft glattrühren und die gesamt Oberfläche damit überziehen. In den noch feuchten Guss die ganzen Haselnüsse drücken -so, dass auf ein Schnittchen ca. 5 x 2 cm- jeweils eine Haselnuss kommt. Nach dem Erkalten schneiden.

weiterlesen »

30. Oktober 2006

Lemon-Curd-Taler

200 g Mehl
150 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
1 Prise Salz
Schale 1 Zitrone -abgerieben- und Saft dieser Zitrone
1 Eigelb -Größe L-

Für den Lemon-Curd:
60 g Süßrahmbutter
60 g Zucker
1 Ei und 1 El. Wasser

Zum Bestreichen 1 Eigelb und Hagelzucker

Die Zutaten für den Teig -Achtung: Nur ein 1/2 Tl. Zitronenschale- rasch zu einem Mürbteig verkneten. In Folie wickeln und kalt stellen.

Lemon-Curd-Zubereitung:
Zitronensaft, Butter, Zucker und Rest der Zitronenschale im heißen Wasserbad verrühren. Das Ei mit dem El. Wasser gut verrühren und zur Buttermasse geben, auf dem Wasserbad weiterschlagen bis die Masse dicker wird. Kalt stellen.

Den Teig dünn ausrollen und Kreise -Durchmesser ca. 3-4 cm- sowie gleich viele Ringe ausstechen. Die Ringe mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Die Kreise und die Ringe auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei ca. 160 ° 12 - 15 Min. hell backen.
Die etwas abgekühlten Taler mit dem Lemon-Curd bestreichen und die Ringe darauf setzen.

weiterlesen »

24. Oktober 2006

Kaiser Springform 18cm, 2 Böden- 1/2 by EASY

Aus der Kategorie: News, Backformen

Die kleine Kaiser Springform ist innen Top-Silver-antihaftbeschichtet. Für diese Form benötigen sie genau die Hälfte des Teiges den sie sonst für die große Springform zubereiten. Die Springform ist spülmaschinengeeignet. Die neue Verschlußtechnik sorgt für einfachste Handhabung. Der Durchmesser der Kuchenform ist 18 cm.

weiterlesen »

Kirschplätzerl

150 g Belegkirschen -rot- ganz klein hacken
125 g Butter oder Margarine
2 Eier -trennen-
100 g Zucker
2 Tl. abgeriebene Zitronenschale
2 Tl. Zitronensaft
1 Prise Salz
200 g Mehl

Wer mag, kann statt Zitronenschale u. Saft Kirschwasser nehmen.

Weiches Fett mit Zucker schaumig rühren. Eigelbe einzeln unterrühren. Zitronensaft und Zitronenschale einrühren, Kirschwürfel zugeben und ebenfalls unterrühren. Die Eiweiße mit der Prise Salz und einen paar Tropfen Zitronensaft steif schlagen. Den Eischnee unterheben. Mehl darübersieben und ganz kurz unterheben. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen -mit genügend Abstand- auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° ca. 15 Min. hell backen.

weiterlesen »

Grenobler Nussplätzchen

120 g Mehl
50 g Zucker
70 g Haselnüsse -gemahlen-
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
1/2 Zitrone -nur die Schale davon abgerieben-
1 Eigelb
80 g Butter oder Margarine

Für das Häubchen:
1 Eiweiß
60 g Zucker
50 g Haselnüsse -gemahlen-
ca. 40 Haselnusskerne -im Ganzen-

Die Zutaten für den Teig rasch zu einem Mürbeig verarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen -Durchmesser ca. 4 cm- in Folie wickeln und kalt stellen.
Dann die Rolle in 40 gleich dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
Für das Häubchen das Eiweiß steif schlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Die gemahlenen Nüsse unter den Eischnee heben. Entweder die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Plätzchen spritzen oder mit einem Messer die Baisermasse auf die Plätzchen streichen. In die Mitte des Belages 1 ganze Haselnuss setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° Ober-und Unterhitze ca. 12 - 15 Min. backen.

weiterlesen »

10. Oktober 2006

Rollenkekse (Gebundene Ausgabe)

Aus der Kategorie: News, Backbücher

Jede Menge Rollenkeks-Rezepte erfahren sie in diesem Buch von Dr. Oetker. Rollenkekse sind schnell gemacht. Teig zubereiten, zur Rolle formen, in Scheiben schneiden und backen.

weiterlesen »


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • Oktober 2006
    M D M D F S S
    « Sep   Nov »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten