25. Januar 2006

Gothaer Kranz

125 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale einer Zitrone
4 Eier
1 El. Rum
150 g Mehl
50 g Speisestärke
1 P. Backpulver -6 g-

Schokoladenbuttercreme:
1 P. Schokoladenpudding-Pulver -Garant-
1 Prise Salz
1/2 l Milch
50 g Puderzucker
250 g Süßrahmbutter

Garnierung:
200 g Kuvertüre
kandierte Kirschen
100 g blättrig geschnittene Mandeln

Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen. Teig in eine gefettete Frankfurter Kranz füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° -Ober- u. Unterhitze- ca. 50 - 60 Min. backen. Erkalten lassen.

Aus den Zutaten für die Buttercreme Schokoladenbuttercreme zubereiten.

Für die Buttercreme Schokoladenpudding nach Packungsanweisung zubereiten. Auf den noch heißen Pudding -direkt auf die Oberfläche Frischhaltefolie geben, damit sich keine Haut bildet- und kaltstellen.

Die weiche Süßrahmbutter mit dem Puderzucker aufschlagen bis sie heller in der Farbe wird. Dann eßlöffelweise den Pudding -Butter und Pudding müssen unbedingt die gleiche Temperatur haben sonst gerinnt die Creme- unterrühren.

Kranz am nächsten Tag zweimal durchschneiden und mit der Creme wieder zusammensetzen. Etwas Creme für die Dekorierung zurück behalten.

Kranz mit zerlassener Kuvertüre überziehen. Von der zurückbehaltenen Creme auf die vorher eingeteilten Kuchenstücke mit dem Spritzbeutel einen Tuff spritzen und mit einer halben kandierten Kirsche garnieren.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett bräunen und nur am unteren Rand der Glasur anbringen.

weiterlesen »

Kokostorte

250 g Margarine
250 g Zucker
4 Eier -trennen-
250 g Mehl
2 Tl. Backpulver
5 El. Kakaopulver

50 g Kokosraspel
2 El. Zucker

Schokoladenglasur

Weiches Fett und Zucker sehr schaumig rühren. Eigelb einzeln einrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und zügig in die Schaummasse einrühren.
Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und bemehlte Springform füllen und glattstreichen.

Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Kokosrapsel behutsam unterheben. Diese Masse auf dem Teig verteilen. Den restlichen Teig darüber geben und glattstreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 ° ca. 35 - 40 Minl backen.

Nach dem Erkalten mit Schokoladenglasur überziehen.

weiterlesen »

Rumtorte

3 Eier
150 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
150 g Mehl
2 Tl. Backpulver

Creme:

250 g Süßrahmbutter
250 g Puderzucker
5 Eigelb
6 El. Rum -80 %-
200 g Haselnüsse -ohne Fett rösten und abkühlen lassen, danach fein reiben-
300 - 400 g Löffelbisquits
1/4 l Orangensaft -frisch gepresst-

Eier, Vanillezucker und Zucker sehr schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, sieben und in die Schaummasse einrühren.

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 170 ° 30 - 40 Min. backen.

Weiche Süßrahmbutter mit dem Puderzucker schaumig rühren. Eigelb und Rum unterrühren. 150 g geröstete, gemahlene Haselnüsse einrühren.

Den erkalteten Boden mit einem Teil der Creme bestreichen. Löffelbisquits in den Orangensaft tauchen und auf die Creme legen. Dann wieder Creme und Löffelbisquits. Als Abschluß eine Schicht Buttercreme, Tortendecke mit den restlichen 50 g Haselnüssen bestreuen.

weiterlesen »

7. Januar 2006

Herzform Flexi Classic Lurch

Aus der Kategorie: News, Backformen, Kuchenformen

Das Herz aus der Produktlinie Flexi Classic ist wie alle Flexformen von Lurch mit Antihaftwirkung, mikrowellengeeignet, spülmaschinenfest, lebensmittelecht, hitzebeständig, kältebeständig, obstsäurebeständig, sauerteiggeignet und geruchsneutral. Die Größe der Form ist 22 x 18 x 4 cm. Der Hersteller gewährt eine Garantie von 10 Jahren.

weiterlesen »

3. Januar 2006

Imotski Torte

200 g Mehl
140 g Butter
60 g Zucker
1 Ei

Füllung:
6 Eier
250 g Zucker
250 g Mandeln -gerieben-
2 cl Maraschino-Likör
Zitronenschale
1 P. Bourbon-Vanillezucker

einige abgezogene, ganze Mandeln

Aus den erstgenannten Zutaten einen glatten Mürbteig herstellen. Einen Teil ausrollen und den Boden und Rand einer Springform damit auslegen. Den restlichen Teig ausrollen und mit einem Messer in 1 cm breite Streifen schneiden.

Für die Füllung Eier mit dem Zucker schaumig rühren und geriebene Mandeln, Maraschino, Zitronenschale und Vanillezucker einrühren.
Diese Füllung auf die mit Mürbteig ausgekleidete Springform geben. Die zurechtgeschnittenen Streifen über Kreuz anordnen und auf die Kreuzungspunke jeweils eine ganze, abgezogene Mandel setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 45 - 50 Min. backen.

weiterlesen »

Schokoladentorte -raffinierte Art-

6 Eier -trennen-
200 g Puderzucker
200 g Margarine
100 g Haselnüsse -gemahlen-
3 El. Kakao
100 g Zartbitterschokolade -schmelzen-

200 ml Schlagsahne
Schokoladenspäne

Haselnüsse leicht rösten und mahlen. Margarine schaumig rühren. Schokolade im Wasserbad zergehen lassen.

Eigelbe und Zucker schaumig rühren. Margarine, Haselnüsse, Kakao sowie geschmolzene Schokolade dazugeben. Zuletzt Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
Die Massse in zwei gleiche Teile teilen. Einen Teil in eine gefettete, mit Semmelbröseln bestreute Tortenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 30 - 40 Min.backen.

Den zweiten Teil im Kühlschrank aufbewahren.
Den gebackenen Teil erkalten lassen und mit der kühl gestellten Masse füllen.

Die Torte mit steif geschlagener Schlagsahne und Schokoladenspänen verzieren.

weiterlesen »

Giraffentorte

3 Eier -trennen-
3 El. Wasser
150 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
150 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Tl. Backpulver

200 g Puderzucker
2 - 3 El. Milch

Kakao

Eigelb und Wasser mit dem Handrührgerät gut aufschlagen. Zucker und Vanillezucker einrühren und noch ca. 5 Min. weiterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Diese zügig in die Schaummase rühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Teig in eine mit Backpapier -Boden und Rand- ausgelegte Springform -24 cm- füllen, glattstreichen und im vorheizten Backofen bei 175 ° ca. 30 Min. backen. Erkalten lassen.

400 ml Schlagsahne
2 P. Sahnesteif
Kakaopulver nach Geschmack -Kaba o.ä.-

Sahne nach Packungsanweisung mit Sahnesteif steif schlagen. Kakaopulver drübersieben und vorsichtig einrühren.

Den kalten Boden zweimal durchschneiden, mit der Sahne füllen.

Puderzucker mit Milch glattrühren -nach Belieben mit gelber Lebensmittelfarbe einfärben-.

Einen kleinen Teil der Puderzuckerglasur mit Kakao dunkel färben.

Rand und Oberfläche der Torte mit weißer bzw. gelber Puderzuckerglasur bestreichen und kurz vor dem Anziehen die dunkle Glasur in einen Gefrierbeutel füllen, Spitze abschneiden und Punkte auf die weiße Glasur auftragen.

weiterlesen »

Bananenschnitten -II. Art-

5 Eier -trennen-
200 g Zucker
1/8 l Wasser
1/8 l Öl
250 g Mehl
2 Tl. Kakao
1 Tl. Backpulver

Füllung:
5 - 6 Bananen
1 P. Garant-Vanillepudding
1/2 l Milch
200 g Süßrahmbutter

Schokoladenglasur

Eigelb und Zucker sehr schaumig schlagen. Wasser und Öl abwechselnd einrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und zügig in die Schaummasse rühren. Eiweiß steif schlagen und behutsam unterheben.
Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 20 Min. backen.

Vanillepudding nach Packungsanweisung kochen. Auf den noch heißen Pudding Frischhaltefolie geben und kaltstellen.

Die weiche Süßrahmbutter aufschlagen bis sie heller in der Farbe wird. Dann eßlöffelweise den Pudding -Butter und Pudding müssen unbedingt die gleiche Temperatur haben sonst gerinnt die Creme- unterrühren.

Auf den erkalteten Kuchenboden zuerst eine dünne Schicht von der Butttercreme geben darauf die in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnittenen Bananen belegen. Dann die Bananen mit einem Pinsel mit Zitronensaft bestreichen -gibt einen guten Geschmack und verhindert das Braunwerden der Bananen-. Auf die Bananen die Buttercreme geben und glattstreichen. Auf die Buttercremeschicht Butterkekse legen und diese dann mit zerlassener Schokoladenglasur bestreichen.

weiterlesen »


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • Januar 2006
    M D M D F S S
    « Dec   Feb »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten