Nusstorte -schnell gemacht-

7 Eier
7 El. Wasser -hei-
300 g Puderzucker -sieben-
350 g Haselnsse -gemahlen-
sehr gut sind die Nsse, wenn sie in einer Pfanne ohne Fett hell gerstet werden
50 g Mehl
3 Tl. Backpulver
1 Schu Rum -nach Belieben-

Eier und Zucker mit dem Handrhrgert sehr schaumig schlagen -mindestens 8 Minuten-. Mehl, Nsse und Backpulver mischen und zgig unterrhren. Wer mag, gibt noch einen Schu Rum oder Weinbrand dazu.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform -Durchmesser 24 cm- geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 -Ober- und Unterhitze- ca. 45 Min. backen.

Ich fette die komplette Form minimal ein und lege den Boden und den Rand der Form mit Backpapier aus.

In der Springform mit einem leicht feuchten Geschirrtuch abgedeckt -nur ber die Form legen nicht auf den Kuchen- 5 Min. stehen lassen. Dann aus der Form nehmen.

Ich lasse das Papier dran und ziehe es erst ab, wenn ich die Torte fertigstelle.

Den auf einem Kuchengitter ausgekhlten Tortenboden zweimal durchschneiden.

800 ml Schlagsahne
4 P. Sahnesteif
1 P. Bourbon-Vanillezucker

Die Sahne mit dem Sahnefestiger, dem Vanillezucker und Zucker -nach Packungsanweisung- steif schlagen.
Torte damit fllen, die Oberflche und den Rand der Torte ebenfalls mit Sahne bestreichen und nach Belieben dekorieren.

Hier einige Vorschlge:

mit Kakao bestuben
mit gehackten Nssen bestreuen
mit klein gehackter Schokolade bestreuen
oder in Tortenstcke einteilen und auf jedes Stck einen dicken Sahnetuff spritzen und mit
einer ganzen, gersteten Haselnu verzieren