Marzipan-Nougathupf

200 g Süßrahmbutter oder Margarine -weich-
175 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
3 Eier
300 g Mehl
3 Tl. Backpulver
200 g Marzipan -fein würfeln-
50 ml Milch

Weiches Fett, Vanillezucker und Zucker sehr schaumig rühren. Eier einzeln gut unterrühren.
Mehl, Backpulver und Marzipanwürfelchen mischen und zügig einrühren. Zum Schluß die Milch zugeben.

Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 60 Min. backen.

Gugelhupf auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

200 g Nougat -schnittfest-
200 g Vollmilchkuvertüre -klein schneiden-
20 g Biskin

In kleine Würfel geschnittenes Nougat, Kuvertüre und Biskin über dem Wasserbad auflösen.
Vorsicht, dass Wasser nicht zu heiß werden lassen.

Den Marzipangugelhupf mit der Nougat-Masse überziehen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • Juni 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten