Eierlikör-Torte

3 Eier
3 El. Wasser -heiß-
150 g Puderzucker -sieben-
100 g Mehl
50 g Speisestärke
2 El. Zartbitterschokolade -gerieben-
2 El. Haselnüsse -gemahlen-
3 Tl. Backpulver

Eier und Zucker mit dem Handrührgerät sehr schaumig schlagen -mindestens 5 Minuten-. Mehl, Speisestärke , Backpulver, Schokolade und Nüsse mischen und zügig unterrühren.

Den Teig in eine komplett mit Backpapier ausgelegte Springform -Durchmesser 26 cm- geben und glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° -Ober- und Unterhitze- ca. 30 - 35 Min. backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Belag:

200 g Süßrahmbutter -weich
100 g Zucker
3 Eier
1/4 l Eierlikör
6 Blatt Gelatine -weiß-
400 ml Schlagsahne

2 Packungen Waffelröllchen -mit Schokoladenüberzug-

Weiche Butter und Zucker schaumig rühren. Eier einzeln gut einrühren. Eierlikör zugeben.

Gelatine im kalten Wasser einweichen, nach Packungsanweisung in etwas erwärmten Eierlikör auflösen und in die Schaummasse rühren.

Sahne steif schlagen und unterheben.

Tortenboden mit einem Tortenring umspannen. Um den Innenrand auf dem Tortenboden die Waffelröllchen -nach Belieben mit Schokoladenüberzug- stellen.

Die Eierlikörmasse einfüllen und kalt stellen.

Ähnliche Artikel:




Keine Kommentare bis jetzt

Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • Januar 2018
    M D M D F S S
    « Oct    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten