Kaffeekuchen -Stricknadelkuchen von Brigitte

250 g Margarine
250 g Zucker
4 Eier
250 g Mehl
50 g Speisestrke
1 1/2 Tl. Backpulver
2 El. kalten Kaffee

Trnke:
1 Becher Schlagsahne -flssig-
1 knappen Becher Kaffee -Sahnebecher als Ma-
2 El. Rum
2 El. Zucker
2 El. Kakao
2 – 4 cl Marsala -je nach Geschmack-

zur Verzierung:
1 Becher Schlagsahne (steif schlagen)
2 El. Instant-Kaffeepulver

Wichtigste Regel beim Backen ist das genaue Abwiegen der Zutaten.

Weiche Margarine mit Zucker und Vanillezucker mit dem Handrhrer schaumig rhren. Dann die Eier einzeln einrhren. Mehl mit Backpulver mischen und zgig unterrhren. Den kalten Kaffee dazugeben. Den Teig in eine gefettete Springform geben und mit dem Teigschaber glattstreichen. Bei 155 (Umluft) ca. 50 Min. backen.
Den Kuchen in der Form 5 Minuten auskhlen lassen, dann mit einer Gabel oder einer Stricknadel viele Male in den gesamten Kuchen stechen auch am Rand und fast bis zum Boden.
Fr die Trnke flssige Schlagsahne, Kaffee, Zucker, Rum, Marsala und Kakao vermischen und ber die eingestochenen Lcher schtten bis alles aufgebraucht ist. Den Kuchen ber Nacht in der Form lassen. Am nchsten Tag mit geschlagener Sahne verzieren und mit Instant-Kaffeepulver besieben.