Maraschino-Erdbeer-Torte

4 Eier
4 El. Wasser -hei-
200 g Puderzucker -sieben-
100 g Speisestrke
125 g Mehl
3 Tl. Backpulver

Maraschino-Likr zum Trnken der Bden.

Eier und Zucker mit dem Handrhrgert sehr schaumig schlagen -mindestens 5 Minuten-. Mehl, Speisestrke und Backpulver mischen, sieben und zgig unterrhren. Wenn es gerade zur Torte pat, gebe ich noch einen Schu Rum dazu.

Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform -Durchmesser 24 cm- geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 -Ober- und Unterhitze- ca. 35 Min. backen. Springformrand bitte nicht fetten, damit der Teig schn hochgehen kann.

In der Springform mit einem leicht feuchten Geschirrtuch abgedeckt -nur ber die Form legen nicht auf den Kuchen- 5 Min. stehen lassen. Dann aus der Form nehmen.

In der 24-er Form wird der Boden gute 4 cm hoch.

Den Tortenboden am nchsten Tag einmal durchschneiden.

1 kg Erdbeeren -in Viertel schneiden und einzuckern-
nach Geschmack mit Maraschino trnken

Erdbeermarmelade -kurz erwrmen und durch ein Sieb streichen.

Einen mit Maraschino getrnkten Boden mit der Marmelade bestreichen.

Maraschino-Creme:

4 Eigelb
1 El. Speisestrke
3 Tl. Zucker
1/8 l Maraschino
1/8 l Milch

Alle Zutaten in eine Schssel geben und ber dem heien Wasserbad mit einem Rhrbesen zu einer dicklichen Creme rhren. Die heie Creme direkt auf der Oberflche mit Frischhaltefolie abdecken und erkalten lassen.

600 ml Schlagsahne
3 P. Sahnesteif
Zucker

Zartbitterschokolade -kleingehackt- zum Bestreuen

Auf der Marmelade die kalte Maraschino-Creme verteilen. Mit einem Pfund Erdbeeren belegen.
Mit dem zweiten -an der Unterseite- getrnkten Boden bedecken.

Sahne mit Sahnefestiger -nach Packungsanweisung- steif schlagen.

Auf den zweiten Boden kommt jetzt eine dicke Schicht geschlagene Sahne. Dann die restlichen Erdbeeren auf der Sahneschicht verteilen.

Die Torte am Rand und an der Oberflche mit der restlichen Sahne bestreichen.

Mit kleingehackter Zartbitterschokolade bestreuen.

Unbedingt einige Stunden im Khlschrank durchziehen lassen und kalt servieren.