23. April 2005

Grieß-Kokos-Schnitten

200 g Margarine
200 g Zucker
4 Eier
200 g Mehl
1/2 P. Backpulver
6 El. Kakaopulver

Füllung:
450 ml Milch
6 El. Weichweizen-Grieß
7 Bl. Gelatine -weiß-
200 g Süßrahmbutter
200 g Puderzucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
200 g Kokosflocken

Guß:
300 g Pickerdglasur Kakao

Weiche Margarine und Zucker mit dem Handrührgerät sehr schaumig schlagen. Eier einzeln einrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und zügig unterrühren. Teig in eine quadratische Springform (oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech) streichen und bei 170 ° (Umluft) ca. 30 - 40 Min. backen.
Für den Belag:
Milch aufkochen, Grieß einstreuen und unter Rühren ca. 3 Min. bei niedriger Hitze kochen die nach Vorschrift aufgelöste Gelatine gut unterrühren. Erkalten lassen. Weiche Süßrahmbutter mit Puderzucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren und zur Grießmasse geben (Butter und Grießmasse sollten unbedingt die gleiche Temperatur haben) . Kokosflocken unterrühren.
Belag auf den kalten Kuchen verteilen, glattstreichen und mit Pickerdglasur überziehen.

weiterlesen »

Joghurt-Pfirsich-Sahneschnitten

5 Eier
200 g Zucker
5 El. Öl -Biskin oder Sonnenblumenöl-
5 El. lauwarmes Wasser
30 g Schokolade -reiben-
250 g Mehl
1/2 P. Backpulver

Joghurtcreme:
2 Dosen Pfirsiche -in Spalten schneiden-
500 g Naturjoghurt
80 g Zucker
200 ml Sahne
1 P. Sahnesteif
8 Blatt Gelatine
Saft von 1 Zitronen

Guß:
2 P. Tortenguß -weiß-
ca. 1/2 l Flüssigkeit (1/4 l Saft der Dosenpfirsiche/1/4 lOrangensaft)

Eier und Zucker mit dem Handrührer sehr schaumig schlagen. Öl und Wasser einrühren. Mehl, Backpulver und Schokolade mischen und zügig unterrühren. Teig in die rechteckige Springform (oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech) streichen und bei 170 ° (Umluft) ca. 25 - 30 Min. backen.
Den abgekühlten Kuchen mit den abgetropften Pfirsichspalten belegen.
Für die Joghurtcreme Gelatine nach Anweisung auflösen. Joghurt mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Sahne schlagen und Sahnesteif einrühren, steif schlagen. Die aufgelöste Gelatine unter die Joghurtmasse rühren, dann die Sahne unterziehen.
Joghurt-Sahnecreme auf den Pfirsichen verteilen und glattstreichen. Tortenguß nach Anweisung auf der Packung mit Pfirsich- und Orangensaft zubereiten und vorsichtig auf der Joghurt-Sahnemasse verteilen. Wenn der Guß fest geworden ist, Kuchen in Schnitten teilen.

weiterlesen »

Rumschnitten

200 g Margarine
180 g Zucker
5 Eier
250 g Haselnüsse -gemahlen-
200 g Mehl
2 Tl. Backpulver
3 El. Rum

Belag:
600 ml Schlagsahne
3 P. Sahnesteif
1 Glas Johannisbeerkonfitüre
Butterkekse
2 - 3 El. Rum

200 g Pickerdglasur Kakao

Weiche Margarine mit Zucker sehr schaumig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl, Haselnüsse und Backpulver mischen und zügig unterrühren. Rum dazugeben. Teig in eine gefettete rechteckige Springform (oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen)
geben und bei 170 ° (Umluft) ca. 35 - 40 Min. backen. Erkalten lassen.
Sahne mit Sahnesteif schlagen (nach Vorschrift) Johannisbeerkonfitüre mit 1 El. Rum glattrühren und vorsichtig unter die steifgeschlagene Sahne ziehen. Auf den kalten Kuchen streichen.
Butterkekse auf der Unterseite mit Rum bepinseln und auf die Sahneschicht setzen. Die aufgelegten Kekse mit Pickerdglasur bestreichen. Schnitten nach Größe der Kekse einteilen.

weiterlesen »

Bananenschnitten

100 g Margarine
100 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker
3 Eier
100 g Haselnüsse -gemahlen-
50 g Zartbitterschokolade -sehr fein hacken-
Milch nach Bedarf
200 g Mehl
3 Tl. Backpulver
5 - 6 reife Bananen (selbstverständlich ohne Schalen)
-halbieren und längs durchschneiden- mit Zitronensaft beträufeln

Rum-Glasur:
200 g Puderzucker
2 El. Rum (oder Zitronensaft für Kinder)

Weiche Margarine mit Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät sehr schaumig rühren. Eier einzeln einrühren. Haselnüsse, Schokolade, Mehl und Backpulver mischen und zügig unterrühren. Milch nach Bedarf zugeben. Der Teig soll schwer reißend vom Löffel fallen. Die Hälfte des Teiges auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (oder die rechteckige Springform) streichen.
Die halbierten Bananen auf dem Teig verteilen.Restlichen Teig vorsichtig über die Bananen streichen. Bei 170 ° (Umluft) ca. 40 - 45 Min. backen. Den ausgekühlten Kuchen in Vierecke schneiden und Rum- oder Zitronenglasur bestreichen.

weiterlesen »

Apfelkuchen mit Marzipanguß

200 g Margarine
175 g Zucker
4 Eier
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
Saft einer Zitrone
1 Prise Salz
100 g Schlagsahne
375 g Mehl
2 Tl. Backpulver

Belag:
ca. 1 kg Äpfel -in Spalten schneiden-

Guß:
200 g Marzipanrohmasse
2 Eier -trennen-
200 g Schlagsahne
1 P. Mandelpuddingpulver
100 g Mandeln -gehobelt-

Calvadosglasur:
100 g Puderzucker
2 cl Calvados

Weiche Margarine und Zucker mit der Küchenmaschine sehr schaumig schlagen. Eier einzeln einrühren. Zitronenschale, Salz und flüssige Sahne zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und zügig unterrühren.
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln
(dann werden sie nicht braun).

Für den Marzipanguß:
Marzipan mit Eigelb glattrühren. Flüssige Sahne einrühren. Puddingpulver und Mandeln einrühren. Zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee vorsichtig unterziehen.

Teig in die gefette rechteckige Springform (oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech) streichen, mit den Apfelspalten dicht belegen. Den Marzipanguß darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 ° (Umluft) ca. 40 - 45 Min. backen.

Puderzucker mit Calvados glattrühren und den etwas abgekühlten Kuchen damit überziehen.

weiterlesen »

Zitronatkuchen

250 g Margarine
200 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
200 g Zitronat -sehr fein gehackt-
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
Saft einer Zitrone
1/8 l Milch
400 g Mehl
1 P. Backpulver

Weiche Margarine und Zucker mit dem Handrührgerät sehr schaumig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl mit Backpulver, Zitronat und Zitronenschale mischen und zügig unterrühren.
Milch nach und nach in den Teig geben. Jetzt den Zitronensaft einrühren. Teig in eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute quadratische Backform geben und bei 165 ° (Umluft) ca. 50 - 60 Min. backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

weiterlesen »

Weißer Schokoladenkuchen

150 weiße Schokolade -im Wasserbad schmelzen-
175 g Zucker
125 g Margarine
1 P. Bourbon-Vanillezucker
4 Eier -trennen-
200 g Mehl
50 g Speisestärke -Mondamin oder Gustin-
1 Tl. Backpulver
1/8 l saure Sahne
100 g Mandeln -gemahlen-
50 g Kokosraspeln

Guß:
150 g dunkle Kuvertüre
50 g geraspelte weiße Schokolade

Weiche Margarine mit Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Eigelb einzeln einrühren.
Geschmolzene weiße Schokolade unterrühren. Mehl mit Backpulver und Speisestärke mischen und zügig in den Teig rühren. Saure Sahne, Mandeln und Kokosraspeln zugeben. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Teig in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Kranzform füllen und bei 175 ° -Heißluft- ca. 45 Min. backen. Erkalten lassen, mit geschmolzener Kuvertüre überziehen. Nach kurzem Antrocknen mit weißen Schokoladeraspeln bestreuen.

weiterlesen »

Whiskykuchen

200 g Margarine
200 g Zucker
4 Eier
125 g Stärkemehl (Gustin o. Mondamin)
125 g Mehl
2 Tl. Backpulver
2 El. Kakao
125 g Haselnüsse -gemahlen-
100 Zartbitterschokolade -grob gehackt-

Zum Tränken:
5 El. Whisky
2 Tl. Pulverkaffee
1. P. Bourbon-Vanillezucker
1 El. Puderzucker

200 g Vollmilchkuvertüre

Weiche Margarine und Zucker mit dem Handrührer sehr schaumig rühren. Eier einzeln einrühren. Stärkemehl, Mehl, Backpulver, Haselnüsse, Kakao und Schokolade mischen und zügig unterrühren. In eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Springform füllen und bei 170 ° (Umluft) ca. 50 Min. backen.
Sofort in den fertig gebackenen Kuchen mehrmals mit einem Holzstäbchen einstechen. Whysky, Kaffepulver, Vanillezucker und Puderzucker mischen und den Kuchen damit beträufeln. Auch am Rand. Den erkalteten, getränkten Kuchen mit Kuvertüre überziehen.

weiterlesen »


Google
Webwww.backen-mit-maxi.de


Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  • Archiv




  • April 2005
    M D M D F S S
    « Mar   Mai »
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  


  • Links








  • Tortenfotos

    K�che, Haus & Garten